Wenn Sie weitere Info's od. Pressetexte lesen wollen, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion oder das ARCHIV. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!
Erscheinungstermin: 12. Dezember 2014
Label: Island Records
Copyright: © 2014 Vertigo/Capitol, a division of Universal Music GmbH
Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
Dauer: 4:04 Minuten

Beitrag bewerten >> Adel Tawil - Kartenhaus


„Kartenhaus“ ist eine eindringliche Pop-Ballade vom Festhalten, von der Vergänglichkeit und von unsterblicher Liebe in hektischen Zeiten.
Ein nachdenklicher Herbstsong, der tief unter die Gänsehaut geht und noch lange im Kopf nachhallt, nachdem die letzten Klavierklänge verklungen sind. Und das genau ist Adel Tawils große Stärke:
Das Geschichtenerzählen, das Sich-Angreifbarmachen. Und das Kraftgeben, selbst, wenn die eigene Kraft fast wie ein Kartenhaus zusammen zu brechen droht.
Adel Tawil erzählt die Geschichten aus seinem Leben; von Freud, von Leid und von den kostbaren Augenblicken, in denen manchmal beides zusammen kommt und die Gefühle verrückt spielen.

 

   
© 2006-2019 by Charly Meyer